In der nächsten Bürgerschaftssitzung am 19.04.2018 beantragt die SPD-Fraktion unter anderem die Gründung einer Bürgerstiftung der Hansestadt Stralsund. Mit Hilfe einer Bürgerstiftung kann ein unabhängiges Förder- und Zuschusssystem zur Unterstützung bestimmter zusätzlicher freiwilliger Projekte entwickelt werden. So besteht die Möglichkeit, bürgerschaftlich-gemeinnütziges Engagement einzubringen, zu stärken und zu bündeln. Zugleich wird gesellschaftliche Verantwortung übernommen.
Was haltet ihr von der Idee?

  • 29983636_1686631284761937_3392898705323309933_o

zurück zur Übersicht