Endlich gibt es für das Theater Vorpommern als auch für die anderen Theaterstandorte Planungssicherheit:

  • Der Grundzuschuss des Landes wird ab 2019 von 36 Millionen auf 40 Millionen Euro erhöht.
  • Es wurde eine jährliche Dynamisierung der Mittel um 2,5 % vereinbart, getragen zu 55% vom Land und zu 45% von den Kommunen.
  • Der Theaterpakt gilt für 10 Jahre.
  • Die kommunalen Träger verpflichten sich, die Mittel für ihre Theater zu erhöhen und eine tarifliche Entlohnung der Mitarbeiter zu ermöglichen.

zum Beitrag auf Facebook


zurück zur Übersicht