In der Bürgerschaftssitzung am 12. Dezember hat die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund unseren Antrag, Spielplätze zu sogenannten "rauchfreien Zonen" zu erklären, beschlossen. Dies bedeutet, dass auf Spielplätzen kein Tabak mehr konsumiert werden darf.
Wir freuen uns sehr darüber, dass der Antrag einer Mehrheit gefunden hat, um so insbesondere Kinder vor den schädlichen Auswirkungen von Tabak zu bewahren und Müll in Form von Zigarettenkippen auf den Spielplätzen zu vermeiden.


zurück zur Übersicht