Datum: 08.02.2019
Federführung: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Einreicher: Fraktion SPD, Fraktion LoL, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN


Beschlussvorschlag:

Der Hauptausschuss der Hansestadt Stralsund beschließt: 1. Der Oberbürgermeister wird aufgefordert, den Mitgliedern und stellvertretenden Mitglieder des Hauptausschusses die Möglichkeit zur Einsichtnahme in alle Unterlagen des Auswahlverfahrens zur Bestellung und Besetzung der Stelle des Geschäftsführers/der Geschäftsführerin der SWG zu gewähren. Das beinhaltet ausdrücklich auch die Einsichtnahme in die Bewerbungsunterlagen aller Bewerberinnen und Bewerber sowie die Dokumentation der in den einzelnen Stufen vorgenommenen Entscheidungskriterien. 2. Die Entscheidung/Empfehlung des Hauptausschusses zur Bestellung, bzw. Besetzung der Stelle des Geschäftsführers/der Geschäftsführerin der SWG erfolgt frühestens in der Hauptausschusssitzung am 26. März 2019.

Begründung:

Es handelt sich um eine wichtige Angelegenheit, zu der eine umfassende Information des Hauptausschusses sinnvoll ist.

Finanzielle Auswirkungen:

Keine.


zurück zur Übersicht