Datum: 17.09.2019
Einreicher: Jan-Jacob Corinth
Federführung: SPD-Fraktion
Vorlage: 0210/2019 


Beschlussvorschlag: 

Die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund beschließt:

Der Oberbürgermeisten wird beauftragt, zu prüfen, ob es finanziell und strukturell möglich ist, einen Fahrradschutzstreifen in der Seestraße einzurichten.


Begründung: 

Eine Umfrage der Bürgerinitiative „MEIN RADNETZ“ ergab, dass sich mehrere Bürger*innen einen Fahrradschutzstreifen in der Seestraße wünschen.


zurück zur Übersicht