Datum: 14.01.2022
Einreicher: SPD-FraktionUte Bartel
Federführung: SPD-Fraktion
Vorlage: 0007/2022


Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund beschließt: 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob und in welcher Weise das Projekt „Zero Waste City Kiel“ ganz oder in Teilen übernommen und in Stralsund umgesetzt werden kann. 

Das Ergebnis der Prüfung soll in einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses für Bau, Umwelt, Klimaschutz und Stadtentwicklung vorgelegt und erläutert werden. 


Begründung:

Unsere Partnerstadt Kiel betreibt seit 2019 unter dem Namen „Zero Waste City Kiel“ ein schon europaweit praktiziertes Projekt zur umfassenden Vermeidung und Reduzierung von Müll jeglicher Art. 

Die beantragte Prüfung soll ergeben, ob dieses Projekt auch in Stralsund betrieben werden kann und soll. 


zurück zur Übersicht